Zur Dokumentation der ersten „Was uns beherrscht“-Veranstaltungsreihe (Oktober bis Dezember 2010):

>>Das Programmheft zur Veranstaltungsreihe Nr. 1 als PDF runterladen.

Vorwort.
Einleitung zur Veranstaltungsreihe „Was uns beherrscht“.

Nachwort.

Folgende Veranstaltungen haben stattgefunden. Zur Dokumentation der Vorträge, siehe hier (folgt noch).

25.10.2010 | Das Gerücht über die Juden.
Antisemitismuskritik bei Horkheimer und Adorno. Mit Paul Mentz.

28.10.2010 | Kein Geschlecht oder viele.
Warum es biologisch “Frau” und “Mann” nicht gibt. Mit Heinz-Jürgen Voß.

01.11.2010 | Brüste kriegen.
Lesung mit Sarah Diehl.

03.11.2010 | Kommunismus. Eine kleine Geschichte wie endlich alles anders wird.
Lesung mit Bini Adamczak.

15.11.2010 | Einführung in die Kritische Theorie.
Was ist kritische Theorie? Mit Dirk Lehmann.

19.11.2010 | Agnoli – Das negative Potenzial. Gespräche mit Johannes Agnoli.
Filmvorführung und Diskussion.

22.11.2010 | Staat, Weltmarkt und die Herrschaft der falschen Freiheit.
Diskussionsveranstaltung. In Kooperation mit der Gruppe Kritik und Intervention.

28.11.2010 | Kapitalismus und Patriarchat – Zwei Seiten oder eine Medaille?
Veranstaltung zum Zusammenhang von Patriarchat und Kapitalismus. Mit Andrea Trumann.

29.11.2010 | Was ist eigentlich Kapitalismus?
Veranstaltung zur Einführung in die Kritik der Politischen Ökonomie. Mit Anne Steckner.

01.12.2010 | Was ist eigentlich der Staat?
Eine Auseinandersetzung mit marxistischer Staatstheorie. Mit Ingo Elbe.

02.12.2010 | Agnoli – Das negative Potenzial. Gespräche mit Johannes Agnoli.
Filmvorführung und Diskussion.

______________________________________________________________________________________________

Die Veranstaltungsreihe „Was uns beherrscht – Veranstaltungsreihe zur Kritik gesellschaftlicher Verhältnisse“ wurde gemeinsam organisiert und veranstaltet von den Gruppen:

[association critique]
associationcritique.blogsport.de
-
Antifa AG – Uni Bielefeld
antifaagbi.blogsport.de
______________________________________________________________________________________________