Archiv für Mai 2010

Über die „Bürgerbewegung“ Pro NRW und ihre Kritiker_Innen

Hastig verfasstes Flugblatt anlässlich des Pro NRW-Wahlkampfes in Bielefeld am 03. Mai 2010. In dieser Online-Version gibt es kleine nachträgliche Änderungen, die wir zum Teil aber für sehr wichtig halten. Eine Zusammenfassung der Geschehnisse des Tages gibt es hier. Update: Mittlerweile sehen wir einige inhaltliche Punkte dieses Flugblatts anders. Zur Dokumentation soll es hier aber dennoch verfügbar bleiben.

Über die „Bürgerbewegung“ Pro NRW und ihre Kritiker_innen

Eine fragmentarische Kritik

Am 09. Mai 2010 sind wieder Landtagswahlen in NRW und auch die selbst ernannte Bürgerbewegung Pro NRW wirbt deswegen, wie alle anderen Parteien auch, um die Gunst der Wähler_Innenschaft. Pro NRW plant dabei für den Stimmenfang vom 3. bis zum 8. Mai eine Wahlkampftour. Heute, am ersten Tag ihrer Tour wollen sie Minden, Bad Salzuflen, Bielefeld und Gütersloh bereisen. Das ruft natürlich auch jede Menge Kritiker_Innen dieser rassistischen Partei auf den Plan. Die Kritik an Pro NRW finden wir dabei aber überwiegend unzulänglich und falsch. Dazu ein paar Gedanken. (mehr…)

Wir sind jetzt auch hier…

weil die ganze Scheisse schließlich auch immer noch da ist.
Selbstverständnis ist in Arbeit. Und vieles mehr ebenso.

[association critique] // Mai 2010 // associationcritique [at] riseup [.] net